Mit Sicherheit an den Füssen

Unser Sortiment umfasst Produkte mit verschiedenen Funktionen und Details.

Vermeiden Sie statische Elektrizität

ESD steht für „electrostatic discharge“, zu Deutsch elektrostatische Entladung. Statische Elektrizität entsteht, wenn zwei Materialien mit unterschiedlichen elektrischen Ladungen in Kontakt kommen. In einigen Berufen ist es erforderlich, dass spezielle Bereiche gegen ESD geschützt sind, um elektrische Komponenten und Ausrüstung zu schützen. Menschen sind äußerst elektrisch leitfähig, was deshalb schon beim bloßen Laufen oder Berühren von Ausrüstung und Werkzeugen zu statischer Elektrizität kommen kann. Häufig können Komponenten bereits durch Kleinstmengen an Spannung beschädigt werden, die man selbst nicht fühlen würde. Um diesen Schaden zu vermeiden, ist es nötig, ESD-geprüfte Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe zu tragen.

Vollkommene Sicherheit mit professionellen Sicherheitsschuhen

Sämtliche Sicherheitsschuhe von MASCOT und HEROCK wurden mit Augenmerk auf Komfort, Stützfunktion und Sicherheit für den gesamten Arbeitstag entwickelt. Innerhalb des S1P-Angebots finden Sie Sicherheitsschuhe, Sicherheitssandalen und Sicherheitsstiefel, die entsprechend EN ISO 20345:2011 getestet und zertifiziert wurden. Alle Schuhe, Sandalen und Stiefel dieser Sicherheitsklasse bieten einen Nageldurchtrittschutz und eine Zehenschutzkappe, was Sie gegen scharfe und spitze Objekte auf dem Boden sowie gegen Stöße und fallende Gegenstände schützt. Das Schuhwerk ist mit oder ohne Spitzenschutz erhältlich, was zusätzliche Zehenverstärkung ist, die die Strapazierfähigkeit der Schuhe erhöht und sich auch bei häufigem Knien nicht abnutzt. Zusätzlich zu diesen Eigenschaften besitzen alle Schuhe der Sicherheitsklasse S1P eine öl- und benzinbeständige Sohle und sind rutschhemmend, antistatisch und atmungsaktiv.

Ultimativer Schutz für Ihre Füsse

Ein großer Teil von MASCOTs und HEROCKs Sicherheitsschuhen gehört zu Sicherheitsklasse S3 und bieten so ultimativen Schutz und ausgezeichneten Komfort. Alle Sicherheitsschuhe und -stiefel der Sicherheitsklasse S3 sind entsprechend der Norm EN ISO 20345:2011 zertifiziert. Zusätzlich zu anderen Sicherheitskomponenten besitzen diese Schuhe einen Nageldurchtrittschutz, um vor Nägeln und anderen spitzen Objekten auf dem Boden zu schützen, sowie eine Zehenschutzkappe. Diese schützt Ihre Zehen vor äußeren Einwirkungen und fallenden Gegenständen. Schuhe der Sicherheitsklasse S3 (und S1P) haben öl- und benzinresistente Sohlen und sind rutschhemmend, antistatisch und atmungsaktiv – in anderen Worten: vollkommen sicher.

Ihr Vorname und Name *

Ihre E-Mail Adresse *

Ihre Nachricht